Firefox genauso unsicher wie Internet Explorer

Der Verein "Deutsches Sicherheitsnetz e.V." hat im Zeitraum vom 01. Mai bis 31. Juli 2009 über 5.600 private PCs auf Sicherheitsmängel bzgl. Browser und PlugIns getestet. Dabei stellte sich heraus, dass der gelobte Firefox genauso unsicher ist wie der Internet Explorer. 55 Prozent der Firefox Installationen waren unsicher, beim Internet Explorer nur 53 Prozent.

Hier das Ergebnis:

Safari 63,5 Prozent
Firefox 55,0 Prozent
Opera 53,2 Prozent
Internet Explorer 53,0 Prozent
Chrome 46,0 Prozent

Der Artikel bzw. das Ergebnis der Studie als PDF-Datei zum Download (668 KB).

Auf der Seite vom Deutschen Sicherheitsnetz e.V. kannst du prüfen, wie sicher dein Browser ist.