SEO-Zertifikat: Wichtig oder nicht?!?

Ist ein SEO-Zertifikat für eine SEO-Agentur oder einen SEO-Freelancer wirklich wichtig? Die Meinungen hierzu gehen wie immer bei solchen Sachen natürlich auseinander. Ich frage mich ja auch, wieso man jetzt als Landwirt unbedingt 4 Jahre studieren muss? Damit man als Landwirt weiß, wie die Milch in der Kuh produziert wird? Aber egal…

Jedenfalls können mit Zertifikaten, Teilnahmebescheinigungen, Ausbildungen, Studium, etc. immer wieder einige Firmen viel Geld verdienen. Über die eigentliche Erfahrung und Leistung sagt dieses so gut wie gar nichts aus.

Link zum BVDW-Arbeitskreis für SEM- und SEO-Zertifikate.

Hier jedenfalls mal ein paar Artikel zum SEO-Zertifikat:

10. Oktober 2009

21. September 2008

03. April 2006

30. März 2006

  • Veröffentlicht in: SEO

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo SEOnaut, ich brauche keine Debatte ums Geldverdienen anfangen, da das Tatsachen sind. In Deutschland kann man für jeden Sch… Zertifikate erwerben (siehe z. B. SGD, ILS). Ob diese wirklich alle Sinn machen, ist meines Erachtens fraglich. Was letztendlich doch zählt, ist, das der Kunde mit den Leistungen und Services des Anbieters zufrieden ist und das sagt ein Zertifikat noch lange nicht aus. Empfehlungen von Kunden (Mundpropaganda z. B.) helfen hier viel weiter.

  2. Ich glaube es geht bei dem Zertifikat nicht um das ob, sondern um das wie. Das ein Zertifikat eine nützliche Sache sein kann, wenn es die schwarzen Schafe ausfiltert ist unbestritten, denke ich. Auch das ein solches Zertifikat Geld kostet ist doch völlig legitim. Nicht wieder die Debatte ums Geldverdienen anfangen.