SEO Wahlen 2008 bei seo-united.de

Update vom 28.11.2008:

Die SEO-Wahlen 2008 sind aufgrund verschiedener "böser und teilweise nicht nachvollziehbaren" Kommentaren vorzeitig beendet worden. Hier die Begründung von seo-united.de, wieso die SEO Wahlen 2008 vorzeitig beendet wurden. Jetzt soll seo-united.de die SEO Wahlen 2009 nicht mehr ausführen. Es wird auf der Homepage von seo-klitsche.de schon eine Umfrage gemacht, wer in 2009 die SEO Wahlen durchführen soll. Erst finden viele die SEO-Wahlen schwachsinnig und dann wird auf seo-klitsche.de wieder eine Umfrage gestartet, welcher Blog in 2009 die SEO Wahlen durchführen soll? Ich muss das nicht verstehen. Jetzt geht es in den SEO-/SEM-/SEA-Blogs und wie diese alle heißen zu wie im Kindergarten.

Hier ein paar Links von Blogs, die Ihre Kommentare zu den SEO Wahlen 2008 von seo-united.de gegeben haben. Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Lesen. Hat wirklich "Brigitte" Charakter. Ist mal etwas anderes.

  • internetente.de  (kontra)
  • wwebtagebuch.ch (kontra)
  • torstenmaue.de (kontra)
  • seolicious.de  (pro)
  • seonauten.com (pro)

Ansonsten gibt es bei den aufgeführten Internetseiten genug Querverlinkungen zu dem Thema: "Kindergarten SEO".

————————————————————–

Auf der Domain von SEO-United.de könnt ihr wieder wie im Jahr 2007 auch an den SEO Wahlen teilnehmen. Zu folgenden Themen könnt ihr eure Stimme abgeben:

  • Die beste deutsche SEO Seite
  • Das beste deutsch SEO Blog
  • Die beste englische SEO Seite/Blog
  • Der beste SEO
  • Der beste SEO Newcomer
  • Der beste SEO Beitrag
  • Das beste SEO Tool
  • Das beste SEO Event
  • SEO Wort des Jahres
  • SEO Unwort des Jahres
  • Das wichtigste Ereignis
  • Die größte Enttäuschung

So, nun habe ich auch eine gute Keyworddichte für das Wort "SEO".

Hier geht es zur Abstimmung von seo-united.de

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: » bigiphone - SEO Wettbewerb - Webmaster und SEO ThaysenF

  2. Genau, in der SEO Szene durchschaut man nicht alles auf den ersten Blick. Auch nicht einen gut gemachten Linkbait… Aber schön das es für solche Diskussionen sorgt. Und wer nimmt schon immer alles gleich ernst.

  3. das mit der seo-klitsche darf man nicht wort-wörtlich verstehen, dass ist satire pur – letztendlich soll der beitrag nur die wirre situation in der seo szene reflektieren 🙂

  4. Hallo Frank,

    der Beitrag trifft es zugegebenermaßen ziemlich genau. 😉

    Ich bin ja mal gespannt, wer die nächsten SEO-Wahlen austrägt und ob die derzeitigen Kritiker die Wahl besser zusammen stellen. Letztendlich ist es eigentlich vollkommen egal, ob und was da nun gewählt wird, dennoch ist eine solche „Aktion“ einmal was anderes unter anderen langweilenden SEO-Posts.

    Gruß
    Benjamin