Die Basis zum Erfolg mit Seo

Bereits bei der Einrichtung einer neuen Seite ist es von Vorteil, wenn die Webseite von Beginn an richtig optimiert wird für Suchmaschinen wie Google. Eine bedeutende Rolle spielt dabei die On-Page Suchmaschinenoptimierung. Deshalb wird von erfahrenen Suchmaschinenoptimierern im ersten Schritt eine technische Optimierung durchgeführt.

Das bedeutet, dass die Webseite bei der technischen On-Page-Optimierung optimal auf Google und andere Suchmaschinen und deren Anforderungen eingestellt wird. Die Quellcodes und weitere technische Details spielen dabei eine wesentliche Rolle. Mit der On-Page-Optimierung wird gewährleistet, dass die Crawler der Suchmaschinen auch die gesuchten Informationen finden. Außerdem können die Crawler so die Daten entsprechend der Relevanz der Thematik entsprechend Prioritäten setzen und die Seite auswerten.

Erst wenn die Seite technisch perfekt optimiert ist, wird mit der weiteren On-Page-Optimierung fortgefahren. Jetzt bekommt die Webseite ihre hochwertige Inhalte, die übersichtlich aufbereitet wurden, und eventuell Videos oder Bilder. Im Grunde genommen alles, was sich auf das Ranking positiv auswirken kann.

Ist das fertiggestellt, erfolgt die Off-Page-Optimierung. Dabei wird die Webseite im Internet mit anderen Seiten verlinkt, sodass auch andere Dienste genutzt werden können. Damit wird die Seite bekannter. Backlinks spielen eine sehr große Rolle beim Thema Seo.

Was ist ein Backlink?

Backlink ist ein Begriff, der nicht einheitlich definiert wird. Ein eingehender Link, der von einer Seite auf eine andere verweist, ist ein Backlink. Ein Backlink kann sowohl das Attribut do-follow (folgen) oder no-follow (nicht folgen) beinhaltet. Mit diesem Link informiert man Google, welchen Links der eigenen Webseite gefolgt werden soll und andererseits auch, welchen Links nicht gefolgt werden soll. Damit die Verlinkung überhaupt in Bezug auf die Suchmaschinen sinnvoll ist, ist die Verlinkung mit do-follow die Regel. Google legt viel Wert auf Links, die themenrelevant sind.

Benötigt werden die Backlinks dafür, dass die Suchmaschinen bei ihrer Suche nach bestimmten Begriffen auch die Webseite finden. Sind diese Backlinks nicht vorhanden tun sich die Suchmaschinen schwer. Die Webseiten werden von Google bewertet und zwar nach Qualität, jedoch mit verschiedenen Maßstäben. Die Backlinks gehören zu den Faktoren, die außer Content, Anzahl der Besucher und andere Besonderheiten, die Google in die Bewertung mit einbezieht.

Wer jetzt denkt, dass er mit vielen Backlinks im Ranking ganz oben ist, der irrt. Google hat hier strenge Maßstäbe und schnell ist eine Seite ohne Thematik bzw. ohne hochwertigen Inhalt nicht mehr im oberen Bereich zu finden. 

Der Seo Blog "Seo9.de" informiert zum Thema Suchmaschinenoptimierung.