Referenzen

Auf dieser Seite möchte ich dir einige Websites vorstellen, die ich mit WordPress und Joomla erstellt habe. Ebenso habe ich für einige Websites Suchmaschinenoptimierung / Search Engine Optimization (SEO) betrieben. D. h., der Webseiteninhaber und ich haben uns auf bestimmte Keywords geeinigt, mit denen wir bei google.de so gut es geht auf die Seite 1 gelangen, damit die Nutzer auch die entsprechende Website finden. Beispiele hierzu findest du auch hier.

Die Website jumelages-bonn.de wurde mit dem Content Management System (CMS) WordPress erstellt. Ich nutze ein Template von Elmastudio, welches ich entsprechend für den Verein angepasst habe (Farben, Logo, Navigation, Formulare, etc.).
Schreinermeister Markus Upgang in SinzigDie Website upgang-sinzig.de bzw. schreiner-sinzig.de gibt es seit 2009 und wurde mit dem Content Management System (CMS) WordPress erstellt. Ich habe ein Template von einem Provider genommen und dieses neu gestaltet. Farben, Logo, Formular, Navigation, etc.
 
Die Website kita-bad-bodendorf.de hatte ich in 2008 mit Joomla erstellt. Logo, Fotos, Texte und Dokumente habe ich mit dem Kindergarten abgestimmt. Heute übernehme ich nur noch die administrative und technische Betreuung der WordPress Website. Die Inhalte (Texte, Fotos, etc.) pflegt ein Erzieher.
Die Website haar-für-haar.de habe ich in 2010 mit Joomla erstellt. Logo, Fotos, Texte und Dokumente habe ich mit dem Kunden abgestimmt und dann entsprechend bereitgestellt. Nach einem Hacker-Angriff voriges Jahr in 2016 habe ich dann auch diese Website auf WordPress umgestellt. Weiterhin übernehme ich die technische und administrative Betreuung der WordPress-Website. Die Inhalte wie Texte, Fotos, etc. kann der Kunde heute zum größten Teil selbst pflegen.
Wenn du auf die u. a. Keywords klickst, wirst du sehen, dass die Website auf der ersten Seite unter den TOP 3 bei google.de steht:

Weitere Website-Beispiele:

  • Grundschule St. Sebastianus Bad Bodendorf
  • Kreativ Karten gestalten – Stempel-kreativ.de
    (Diese Website beruht auf dem Blogging-System „Blogger.com von Google“.  Das System bietet auch schon einiges an Funktionen an und reicht bei diesem Website-Beispiel aus. Einige wenige Einstellungsmöglichkeiten wie Templates, Farbanpassungen, Navigation (oben, unten, rechts oder links) und Widgets hat man auch hier, aber eben sehr eingeschränkt.