Internethandel.de – Inbound-Marketing, Kauf auf Rechnung, Geförderte Gründung

Die letzten 3 Monate (Juli, August und September) habe ich es einfach nicht geschafft einen Beitrag über die jeweils aktuelle Ausgabe des Internethandels zu schreiben, da ich beruflich und privat sehr viel zu tun hatte. Dieses hole ich jetzt hiermit nach. Die Oktober-Ausgabe von internethandel.de ist jetzt auch schon wieder online und deshalb werde ich nur eine Kurzfassung der letzten drei Ausgaben schreiben.

September-Ausgabe: Inbound-Marketing: Die erste und beste Wahl für erfolgsorientierte Online-Händler

Was ist Inbound-Marketing?
Von Inbound-Marketing spricht man immer dann, wenn sich der Nutzer/Verbraucher die Werbebotschaften eines Anbieters freiwillig und ganz von selber abholt.

Was heißt das genau?
Der Nutzer wird selbst aktiv – sitzt also nicht mehr passiv auf dem Sofa und wartet darauf, welche Kaufimpulse das Werbefernsehen für ihn bereithält – sondern er macht sich z. B. im Internet auf die Suche nach Produktinformationen, Anwendungshinweisen, Sammlungen von Tipps und Tricks, Blog-Beiträgen, Verbrauchermeinungen, Testberichten oder Gebrauchsanleitungen zum Download. Erst danach folgen Preis- und Konditionsvergleich und die eigentliche Kaufentscheidung.

Was für Vorteile hat hierbei der Online-Handel?
Gelingt es einem Shop-Betreiber, dem Nutzer die gewünschten und benötigten Informationen und Inhalte bereits auf seinen Shop-Seiten zur Verfügung zu stellen, dann gewinnt er dadurch nicht nur neue Besucher, sondern erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass letztlich bei ihm gekauft wird, erheblich. Hochwertiger und hilfreicher Content erhöht nämlich sofort das Vertrauen, dass ein potenzieller Käufer einem ihm noch unbekannten Shop entgegenbringt.

Mehr Infos zur September-Ausgabe zum Thema Inbound-Marketing.

August-Ausgabe: Kauf auf Rechnung: Risikolose Integration in Online-Shops

INTERNETHANDEL stellt dir 10 professionelle Zahlungsanbieter vor, die dieses sichere Zahlungsverfahren anbieten sowie Tipps, Tricks und Ratschläge zum Kauf auf Rechnung.

Wie sehen die Statistiken zum Kauf auf Rechnung aus?

  • Fast 85 Prozent aller Online-Kunden im Internet haben schon einmal per Rechnungskauf bestellt.
  • Fast 70 Prozent aller Käufer entscheiden sich regelmäßig für dieses Zahlungsverfahren.
  • Nur 58 Prozent der deutschen Online-Shops bieten die Option „Kauf auf Rechnung“ an.

Was sind die Vorteile beim Kauf auf Rechnung?

  •     Sie integrieren den Rechnungskauf sofort in Ihren Shop
  •     Egal, ob der Kunde spät oder gar nicht zahlt: Sie erhalten pünktlich Ihr Geld
  •     Die Gebühr für den Service ist nicht höher als die Kosten anderer Zahlungsmittel
  •     Sie profitieren von 70 Prozent Kunden, die regelmäßig auf Rechnung kaufen
  •     Conversion, Warenkorbwert und Umsatz steigen sofort deutlich an

Mehr Infos zur August-Ausgabe zum Thema Kauf auf Rechnung.

Juli-Ausgabe: Geförderte Gründung – Wie du dir dein Startkapital vom Staat holst

In der Juli-Ausgabe des INTERNETHANDELS erfährst du, wie du dir

  • Fördermittel, Zuschüsse und/oder geförderte Darlehen vom Staat holen kannst,
  • deinen Lebensunterhalt in den ersten Monaten der Gründung finanzierst,
  • Coachings und Beratungen durch Experten realisierst,
  • den ersten Warenbestand zu günstigen Konditionen anschaffen kannst,
  • einige tausend Euro Zuschuss erhältst, den du nie wieder zurückzahlen musst,
  • etc.

Mehr Infos zur Juli-Ausgabe zum Thema Geförderte Gründung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.