DropShipping – Onlinehandel ohne Umwege

DropShipping - Onlinehandel ohne Umwege 1

Heute möchte ich dir die Website DropShipping näher vorstellen. Diese Website ist für dich interessant, wenn du im Onlinehandel als Onlinehändler tätig bist.

Was genau ist überhaupt DropShipping?
Beim DropShipping, auch Streckengeschäft, Streckenhandel oder Direkthandel genannt, kauft der gewerbliche Verkäufer einer Ware diese nicht bei einem Lieferanten ein, bevor es zu einem Verkauf an den eigentlichen Endkunden kommt. Die Ware verbleibt beim jeweiligen Lieferanten und wird im Falle einer Bestellung von dort aus direkt an den Käufer gesandt. Der Online-Händler nimmt hier sozusagen die Rolle eines Vermittlers ein. Er sorgt dafür, dass die angebotenen Produkte in seinem Shop gut präsentiert werden, kümmert sich um eine hohe Aufmerksamkeit im Internet und betreut die Kundschaft vor, während und nach dem Einkauf. Mit der Ware selbst gerät er zu keinem Zeitpunkt in physischen Kontakt.

DropShipping - Onlinehandel ohne Umwege 2

Was sind die Vorteile von DropShipping?

  • Du benötigst kein sonderliches Kapital, um Waren vor dem Weiterverkauf anzuschaffen,
  • Es ist kein Lager notwendig,
  • Du benötigst weniger Personal da die Verpackungs- und Versandarbeiten reduziert werden,
  • Du bleibst auf keine Waren/Produkte sitzen, die sich gar nicht verkaufen lassen.

Wo gibt es noch mehr Infos zu DropShipping?
Auf der Website DropShipping kannst du dir einen kostenlosen Ratgeber (Wert von 24,95 Euro) downloaden. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie DropShipping funktioniert und auf was du achten musst.

Was kostet DropShipping?
Im ersten Jahr beträgt die Sonder-Jahresgebühr 49,00 Euro (statt 98,00 Euro). Du erhältst Zugriff auf mehr als 100 Lieferanten, Hersteller, Großhändler und Importeure und mehr als 370.000 Produkte aus allen erdenklichen Konsumbereichen.

 

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Warum leider. Es ist doch gut dass dieser Markt, wenn auch unter einem anderen Namen, schon existiert. Dann brauchst Du ihn nicht für teures Geld zu bereiten. Ich bin überzeugt, dass auch Du dort Deine lohnende Nische findest durch eine gescheite Analyse.

  2. Pingback: Kostenlose Zeitschrift INTERNETHANDEL - 1 Jahr gratis

  3. Pingback: DropShipping mit ebay

  4. Super Artikel, leider gibt es das aber schon länger in Deutschland bloß nicht unter diesen Namen Dropshipping. Es heißt eigentlich Streckenhandel oder Direktversand. Aber für Menschen mit wenig Startkaital ist es eine gute Möglichkeit ein Internet Startup zu gründen.

  5. Pingback: INTERNETHANDEL: Existenzgründung im Online-Handel