Migration von Joomla V.1.5 zur V.1.7

Ende Juli 2011 ist die Joomla Version 1.7 erschienen.

Wenn du nun von der Version 1.5 zu 1.7 (oder 1.6) migrieren möchtest, dann kann ich dir ohne weiteres die Komponente „SP Upgrade“ empfehlen. Das Tool ist einfach genial. Einziger Nachteil: Die Komponente kostet ca. 23 Euro. Aber wie gesagt, lohnt es sich, da es ganz einfach zu bedienen ist.

Nachdem du die Komponente „SP Upgrade“ über z. B. Paypal gekauft hast, erhältst du eine Mail mit Benutzernamen und Passwort. Mit diesen Daten kannst du dich dann auf der Website anmelden und „SP Upgrade“ downloaden. Danach installierst du wie gewohnt die Komponente und gibst dann einfach folgende Daten deiner alten/vorigen Datenbank ein.

  • Host Name (meistens localhost)
  • Benutzername der Datenbank
  • Passwort der Datenbank
  • Datenbankname
  • Tabelleprefix (meistens _jos)
  • Pfad (z. B. /hp/bw/ac/gb/www/…)

Nach den Datenbankeingaben entscheidest du dann, welche Inhalte du migrieren möchtest.

  • Nutzer
  • Beiträge (mit Sektionen und Kategorien)
  • Kontakte
  • Links
  • News Feeds
  • Banner
  • Bilder
  • Menu
  • Module
  • Templates (es werden nur die „Core Templates“ Dateien migriert. Einige Templates haben zusätzliche Erweiterungen wie z. B. Module. Diese können nicht migriert werden)

Nachdem du die Angaben alle gemacht hast, klickst du auf „Migrate“ und fertig. Bei mir hat alles einwandfrei funktioniert.

SP Upgrade Joomla

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Werde SP auch mal austesten müssen, hat jemand schon ein upgrade von 1.7 to 2.5 gemacht. Template wird doch auch übernommen werden. Wie sieht es mit Modulen und Komponenten aus die am Anfang von Joomla 1.7 gemacht wurden, funktionieren die alle ohne Probleme?
    Man kann doch auch über FTP das upgrade von 1.7 zu 2.5  drüberinstallieren oder?
     

  2. Ich habe die Tage direkt von 1.5 auf 2.5 migriert und hat alles gut geklappt. Als Tool hatte ich mich jedoch für jupgrade entschieden. Vorteil hierbei – es ist kostenlos 🙂